Manuela Blumtritt
   Manuela Blumtritt

Vita

Animiert durch positive Erfahrung bei der Anwendung von ätherischen Ölen im privaten Bereich, gründete ich 2006 mit begeisterten Mitstreitern den Arbeitskreis Aromapflege im Städtischen Klinikum Dresden-Neustadt. Die Begeisterung, aber auch die Wertschätzung für die ätherischen Öle, wuchs mit jeder neu gewonnen Erfahrung.

Auf Grund meiner jahrzehntelangen Tätigkeit in verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesen ist mir bewusst geworden, dass gerade medizinisches Personal aufgrund ihrer hohen Arbeitsbelastungen ,,Instrumente“ der Selbstfürsorge benötigen. Für Patienten und Bewohner bedeutet Aromapflege besondere Momente der Fürsorge und Achtsamkeit des betreuenden Personals. Es liegt mir besonders am Herzen, in meinen Schulungen das Bewusstsein zu stärken, welches Potential bei der Anwendung von ätherischen Ölen im privaten sowie beruflichen Alltag vorhanden ist.

Eine sorgsame, sichere und verbraucherfreundliche Anwendung ist mir dabei besonders wichtig.

Die Idee die Aromaschule mit einem kleinen Lädchen zu verbinden kam relativ spontan, unterstützt durch Familie und gute Freunde.

Besonders freue ich mich darauf, dass ich dann eine feste Basis für die Kurse haben werde, da mein Gepäck (durch die vielen praktischen Anwendungen) immer sehr umfangreich ist.

 

 

Aus- und Weiterbildung:

Krankenschwester (Städtisches Klinikum Dresden-Neustadt)

Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin (Universitätsklinikum Dresden)

Aroma-Expertin für Pflege- und Heilberufe (Primavera Akademie)    

Aromatologie und Integrale Osmologie (Martin Henglein)

MediAkupress- Praktikerin (MediAkupress- Dorothee Wellens-Mücher)

Gesundheitspraktikerin (BfG)

Praktikerin für Dialogisch Aktive Duftkommunikation (nach Christine Lamontain)

 

Mitglied im:

Aroma-forum-international e.V. (Betreuung des AK Sachsen-Thüringen)

DGAM

Forum Essenzia e.V.